ODDO BHF Gruppe

Geschichte

  • 2017Die Gruppe wird zu ODDO BHF.
  • 2016Übernahme der BHF-Bank
  • 2015Übernahme von Meriten Investment Management
  • 2014Übernahme von Close Brothers Seydler
  • 2013Beteiligung aller Mitarbeiter am Kapital
  • 2012Eröffnung von Oddo Services Switzerland
  • 2011Eröffnung von Oddo Services Luxembourg
  • 2011Übernahme der Banque d’Orsay
  • 2010Übernahme der Banque d’Orsay und der Banque Robeco
  • 2010Übernahme der Banque Robeco
  • 2009Eröffnung des Oddo Research Institute in Tunis
    Fusion mit Partanéa
  • 2006Einführung von Oddo Metals
  • 2005Übernahme von Cyril Finance (Asset Management)
  • 2004Übernahme des europäischen Equity-Brokerage-Geschäfts von Crédit Lyonnais
  • 2003Übernahme von NFMDA (Private Banking)
    Einführung von „Génération Vie” als Joint Venture mit Allianz
  • 2000Übernahme von Pinatton (Brokerage, Corporate Finance)
  • 1997Übernahme von Delahaye Finance (Private Banking)
  • 1987Philippe Oddo wird geschäftsführender Gesellschafter
  • 1984Pascal Oddo wird geschäftsführender Gesellschafter
  • 1971Bernard Oddo, Urenkel von Camille Gautier, wird Börsenmakler
  • 1849Camille Gautier wird Börsenmakler